Jump to content

Fipsie_

Members
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Fipsie_ last won the day on July 24

Fipsie_ had the most liked content!

Community Reputation

8 Neutral

2 Followers

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Fipsie_

    ts.3

    Mit der IP wird das auch nix... Ein Blick auf die Homepage verrät: ts.mccityville.de
  2. Heyho, Bin über's Wochenende knappe 150km von meinem Rechner entfernt und daher nicht in der Lage (wie die ganze Woche schon) alleine auf dem Server zu sitzen und auf meine lieben Mitspieler zu warten. Spätestens Montag bin ich dann aber wieder da und wäre dann gerne nicht mehr allein Grüße, Fipsie
  3. Heute Nacht ist ziemlich genau um 0 Uhr der Vanilla-Server abgestürzt (kurz darauf auch der Citybuild, der war aber nach wenigen Minuten wieder erreichbar). Zum Zeitpunkt des Absturzes hatte ich gerade meine Shulkerbox voller Eisenblöcke (ja, ich hab so viel Eisen) abgebaut. Die ist jetzt weg. Ein Anzeigefehler kanns auch nicht sein, hab schon alle leeren Inventarplätze (auch in der Enderchest) durchprobiert, die Shulkerbox ist weg und damit auch 27 Stacks Eisenblöcke... Ich hab zwar noch mehr Eisen, aber kacke ist das schon
  4. Wenn ich die Sache mit dem Countdown richtig verstanden habe, wird der erst aktiv, wenn sich ausreichend Spieler hingelegt haben und die Nacht damit erst verzögert übersprungen wird. Damit sich aber genügend Spieler hinlegen, wäre es gut zu wissen, wann jemand die Nacht überspringen will. Damit das nicht in Spam ausartet, jedesmal, wenn jemand kurz ins Bett legt, wäre meine Idee, erst dann eine Nachricht im Chat auszugeben, wenn jemand eine bestimmte Zeit (zb 10s) im Bett liegt. Man braucht also einfach etwas mehr Geduld, spamt aber nicht unnötig den Chat voll, weil man seinen Spawnpunkt neu setzen wollte oder nur ausversehen ins Bett ist.
  5. Frage dazu: Sollen die Protections auch in End und Nether möglich sein?
  6. Ich denke, was dich u.a. stark von den restlichen Spielern auf Vanilla unterscheidet, ist dass du zu sehr an diesem GS-Gedanken festhängst. Du hast dein Baugebiet mit ner Mauer abgesichert und für dich ist alles darüber und darunter deins und wenn möglich nur deins. Wenn dir die Rohstoffe in deinem Mining-Gebiet ausgehen, mach's wie jeder: erschließ ein neues Mining-Gebiet. Wenn jemand unter deinem Haus tief unten nen Tunnel gebaut hat, der offensichtlich eine Funktion erfüllt: Bau drumrum, einige dich mit den Erbauern oder verleg den Tunnel so, dass es passt. (mMn First come, first served) Das Protections gegen Griefer sinnvoll sind, da wird dir vermutlich niemand widersprechen. Ich sehe aber eben auch ein Missbrauchsrisiko, wenn jeder Spieler selbstständig geschützte Regionen anlegen kann. Ich halte es für deutlich sinnvoller, wenn das auf Antrag (zB im Forum oder direkt) vom Team gemacht wird. Klar ist das je nach Form und Größe mehr oder weniger Aufwand für das Team. Aber eben nur ein einmaliger Aufwand verglichen mit der Grieferjagd. Und wer die Notwendigkeit nicht sieht, seine Bauwerke schützen zu lassen, muss eben so lange das Risiko tragen (Ich für meinen Teil werd mir vorerst nix protecten lassen) Und wie auch Evi schon sagt, finde ich Keller bis zum Bedrock unnötig. Was willst du denn da alles reinbauen? So Sachen wie unterirdische Mobfarmen o.ä. kann man auch problemlos etwas weiter weg bauen. Wenn dir der Weg dorthin zu weit sein sollte, helfe ich dir gerne mit dem Bau eines sicheren Tunnels durch den Nether, wenn dir das alleine zu riskant ist (ist immerhin 8x schneller). Oder ummantel im schlimmsten Fall alles was dir lieb und teuer ist und nicht mehr in der geschützten Region ist mit gesicherten Öfen oder so. Nicht schön, hält aber ungebetene Gäste effektiv draußen. Konstruktive Grüße, Fipsie
  7. Ja was denn jetzt? Erst anderen Spielern sagen, sie sollen sich raushalten und sich dann beschweren, dass keiner mitmacht...
  8. Fipsie_

    Vanilla down... again

    00:03 bei 4 Spielern online abgestürzt... Edit: Hat sich aber innerhalb von Minuten wieder gefangen und läuft wieder Edit2: war direkt wieder weg, war aber nach etwa 10min wieder stabil online. während der server down war, war leider auch das forum nicht erreichbar
  9. Fipsie_

    Vanilla down

    Vanilla kurz vor halb 12 abgeschmiert und seither nicht mehr erreichbar mit der Fehlermeldung: Just for your information
  10. Mich solltest noch kennen, wenn auch unter altem Namen (The_Saui) Welcome back
  11. Sind ja auch nur die Zeiten, die mir dabei in den Sinn kamen. Wenn das Team es für zumutbar und sinnvoll hält, tempban bis 24h für Spieler zu ermöglichen, werden die das tun oder eben nicht. Wenn du andere Ideen hast, wie man das Problem besser /anders angehen kann, nur her damit. Das ist zumindest mal das beste, das mir eingefallen ist ^^
  12. Ja, das ist ein Begriff von mir, der mMn ganz gut beschreibt, was er können soll. Mehr als ein temporärer Bann (15-60min oder so) soll da auch nicht möglich sein. Damit verbunden ist auch immer die Informierung des Teams (vllt über Forenthema) möglichst mit Screenshots, damit die sehen, der Bann ist gerechtfertigt und dann auch permabannen können. Wenn's nicht gerechtfertigt ist, kann das Team den/die Spieler, die das System missbraucht haben, bestrafen. Bei Beleidigungen über msg lassen sich auch Screenshots im chat teilen um die Mitspieler zu überzeugen. Auch ist das ja nur ne Idee, wie ich mir vorstellen könnte, dass das funktioniert. Am Ende entscheidet das Team, wie es das Problem angeht. Fakt ist: irgendwie muss man das Problem von Störenfrieden in Abwesenheit von Teamlern angehen.
  13. Aus aktuellem Anlass und bevor der arme Lego wieder nen Roman schreiben muss: Wenn man jemanden inflagranti beim Griefen erwischt und kein Teamler online ist, ist man leider gezwungen, tatenlos zuzusehen, wie das armselige Würstchen alles zerpflückt, was man sich aufwändig aufgebaut hat. Bis man dann mal nen Teamler erreicht hat, kann das je nach Uhrzeit auch mal dauern und der Schaden wird immer größer. Klar kann man nicht einfach jedem die Macht zum Bannen geben, da artet sonst jeder Streit direkt aus. Aber demokratisch und vorerst temporär bannen würde ich für sinnvoll und zumutbar halten. tl;dr: Wir wünschen uns ein Vote4tempban, damit ausreichend Spieler auch ohne anwesenden Teamler den garstigen Griefern Einhalt gebieten können. Ab welcher Spielerzahl und mit welcher Mehrheit kann man noch diskutieren, wenn der Vorschlag Anklang gefunden hat. Grüße, Fipsie
×
×
  • Create New...