Jump to content

Legosunny

Members
  • Content Count

    175
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

Posts posted by Legosunny


  1. Na Deine Lockerheit möchte ich haben 🙂 - Wenn ich sowas gebaut hätte, wäre das das einzige Mal, ein zweites Mal sicher nicht. Aber es ist gut, einen Fipsie zu haben, der sowas aus dem Ärmel schüttelt 🙂 . Portale auf dem Netherdach? Da hab ich offensichtlich wieder mal was verpasst....


  2. Ich hab zwar noch einen (gut versteckten 🙂 ) Lohen-Spawner zum Farmen ausgebaut, aber das ist nichts, was man nicht, god-sei Dank 🙂 und mit Fly in relativ kurzer Zeit wieder neu bauen kann. Und so freue ich mich auch auf das stressfreie Erkunden und Erforschen des neuen Nethers. Falls das für Euch machbar sein sollte.

    Aber kann man denn nur die Nethermap - unabhängig von der Hauptmap - überhaupt auf 1.16 bringen? Soweit ich weiß, würde es beim Upgrade der Hauptmap Probleme geben und war deshalb gar nicht mehr vorgesehen.
    Aber selbst wenn das möglich sein sollte, wäre man beim Wechsel der Welten immer mit einer falschen Version on. Vermutlich geht das sowieso nicht, und ich schreibe ziemlichen Müll... :😄.

    LG Legosunny

     

     


  3. Hallo miteinander,

    vor einiger Zeit hatte ich mal die Frage gestellt, ob im Citiybuild im Postamt mehr Votes gelagert werden können, als in der Truhe angezeigt werden. Und es hieß, es würden mehr als die 54 Votes hineinpassen, sie würden nur zunächst nicht alle angezeigt.
    Heute habe ich nach über 2 Wochen das erste Mal wieder nach den Votes geschaut. Wieviele hier zusammengekommen sind, kann ich nicht sagen, aber beide Truhen waren voll.
    Ich habe die Votes für Legosunny und Biocomp abgeholt, und ich weiß, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass beide exakt gleich viele Votes hatten, besonders weil ich für beide nicht gleich oft vote.
    Daher habe ich mich gewundert, dass für Lego und Bio die Truhe genau voll gewesen ist. D.h. nach der Entnahme des ersten Votes waren nur noch 53 Votes in der Truhe, für Lego und Bio.
    Es sieht für mich daher sehr danach aus, als würden über die 54 Votes hinausgehenden einfach unter den Tisch fallen.
    Ein Beweis ist das in diesem Fall natürlich nicht, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch.
    Vielleicht überprüft Ihr das einmal bei Gelegenheit.
    Und ich werde für die nächste Zeit mal die Votes zählen und dann mal genauer hinschauen. Das wird aber dauern.

    Liebe Grüße
    Legosunny

     


  4. vor 28 Minuten schrieb Aiyion:

    Aber dir eine Kopie eines Forums lokal auf die Festplatte zu werfen, dessen vornehmliche Zielgruppe Kinder und Jugendliche sind, ist einfach eine dumme Idee.

    Ich habe nicht behauptet, das ganze Forum für mich sichern zu wollen. sondern nur Dinge, die mir pesönlich wichtig sind. Das ganze Forum wäre nicht wirklich sinnvoll.
    Es ist eine Unart, Aussagen anderer für seine eigene Argumentation hinzubiegen. (Wie es sowieso ein Unart vieler Menschen ist, in Aussagen anderer zusäztliche Inhalte hineinzuinterpretieren, aber das nur am Rande.)
    Es wäre auch nett, wenn Du sachlich bleibst und Deinen abwertenden Ton vermeidest. Das ist er defintiv, darüber habe ich keine Lust, zu diskutieren.
    Meiner Meinung nach darf jeder selbst entscheiden, was ihm etwas bedeutet.
    Solche Töne schlage ich selten  hier im Forum an.
    Ich bin enttäuscht.

    "Da bist Du Aiyion vermutlich ein wenig anders gestrickt" war von mir übrigens nicht wertend gemeint. Mein Sohn z.B. hebt auch nur wenig auf, wirft viel weg. Das ist in Ordnung. Jeder so, wie er mag.

    Danke aber für den Link von web.archive.

    Gruß Legosunny


     

    • Thanks 1

  5. Am 28.5.2020 um 11:56 schrieb Evi_miAUx3:

    Hallo Lego,

    leider muss ich mal wieder den Überbringer schlechter Nachrichten spielen. Es scheint so, dass die Lizenz für das alte Forum ausgelaufen ist (wir waren ja ohnehin schon lange nicht auf der neuesten Version) und das Verschwinden des alten Forums auch etwas mit dem Serverumzug vor einiger Zeit zu tun hat. Der letzte Stand war, dass das Forum selbst noch in der Datenbank vorhanden sein sollte, jedoch wurde nun gesagt, das Forum wäre futsch. Inwiefern was davon jetzt stimmt, das vermag ich nicht zu sagen, aber so oder so sieht es fürs Erste danach aus, als würden wir das alte Forum nicht wiedersehen. Gerade ich bedauere das sehr, weil es entweder wieder von irgendeiner Seite aus ein Versäumnis gewesen ist oder aber fehlende Kommunikation, die sich obendrein dann noch gegen den ursprünglichen Entschluss der Gruppe, die sich um das neue Forum, Website etc. kümmert hat, eben der aktive Teil, gewendet hätte. Auch wenn ich natürlich froh bin, dass irgendwas gemacht wurde.

    Aber mal sehen, vielleicht geschieht noch ein Wunder. Ich wollte jedenfalls mal eine Rückmeldung geben, wie es bisher aussieht.

    ~ Evi

    Kaum zu glauben, ich hab Deine Antwort tatsächlich übersehen, Evi.
    Das ist traurig, weil sich im alten Forum doch eine ganze Menge Inhalte angesammelt hatten. Viel Erinnerungen, viel Spaß, viele Informationen von unserem Server und den Spielern. Ich nehme eben auch häufig großen Anteil am Forum (ich bin auch keiner, der alte Fotoalben schnell mal auf den Müll wirft). Da bist Du, Aiyion, vermutlich ein wenig anders gestrickt.
    Aber daran zeigt sich, wie kurzlebig das Internet ist.
    Ich werde in Zukunft einmal mehr Inhalte, die mir etwas bedeuten, auf meine Festplatte schaufeln. Darauf kommt's jetzt auch nicht mehr an.
    Aber letztlich ist sowieso alles nur geliehen...

    LG Legosunny


  6. Danke Evi. Ich hatte mir vor langer Zeit mal meine eigene Vote-Link-Liste gemacht und nutze nur noch diese. Daher hab ich das natürlich gar nicht gemerkt, dass ich schon lange einen Link nutze, der gar nicht mehr existiert. 😀
    Dann werd ich das bei mir auch ändern und kann mir dann in Zukunft die Mühe sparen.

    LG Legosunny

     

    • Like 1

  7. (Ähem, das ist für mich normal - oder sagt Ihr 12:15 und 12:45? Unnormal kam mir am Anfang 'viertel vor eins oder viertel nach eins vor, als ich das das erste Mal gehört hatte (ich weiß gar nicht mehr wo und wann). Aber irgendwann wars dann normal. Aber was ist schon "normal...")

    Ich arbeite seit Jahren ausschließlich im "Homeoffice", etwas anderes kenn ich gar nicht 😄.

    Der Spieler unter mir ist ein Spätaufsteher, soweit er kann.


  8. Ich hab auch schon seit langer Zeit beim Voten immer einen, wo es danach heißt "Wir hatten einige Probleme, den Vote weiterzugeben" oder so. D.h. der wird gar nicht mehr bei MCCV registriert. Ich hab trotzdem fleißig weitergevotet. Es geht ja auch um die Bekanntheit.
    Aber schöner wärs, wenn man auch die Belohnung bekäm.
    Ich weiß nicht mehr, welche Seite es war. Beim nächsten Mal denk ich hoffentlich dran und füg das hier noch ein.

    LG Legosunny

     


  9. Das bringt mich automatisch zu der Idee, dort z.B. vor jedem Spieler einen farbigen Buchstaben als Server-Kennung anzuzeigen, damit der Spieler, der raufschaut, weiß, wo die anderen sind. Z.B. ein grünes C für Citybuild, und ein gelbes V für Vanilla. Und wir hatten ja auch eine neue Map, von der ich schon vergessen habe, wie sie heißt. Irgendwo an sinnvoller Stelle dann eine kleine Legende, damit die Fragen ausbleiben.
    Natürlich, jede Idee türmt, wenn man sie umsetzen möchte, ein weiteres Arbeitspaket auf den ohnehin schon unangenehm großen Berg.
    War nur so eine Idee.

    LG Legosunny
     


  10. Es ist jetzt ein paar Monate her, da hab ich - nach all den Jahren und Jahrzehnten - mal kurz einen Kontaktversuch damit gestartet (kurz nachdem ich dasselbe mit Metallica gemacht hatte.) Um beide Bands und ihr Genre hatte ich bisher konsequent einen Bogen gemacht. Um Rammstein werd ich das auch in Zukunft tun. Das ist nicht mein Ding, besonders der Gesang. Bei Metallica sieht es schon anders aus. Da ist viel Musik drin. Das lohnt sich für mich durchaus.

    Der Spieler unter mir würde gerne mal auf eine Bühne.

     


  11. Hallo,

    ich hab kurz zufällig auf mein Vanilla-GS geschaut, eigentlich gar nicht damit gerechnet, dass ich Schäden finde.

    Aber wie ich zu meinem Tierstall unter der Falle kam, war dort ein Loch in der Wand und Wasser aus meinem Aufzug kam heraus.

    Ein weiterer Blick zu meiner Baum-Halle, an der Seite sind Schäden an der Mauer und in den Fenstern.

    In meiner Mauer auf der Südseite ist eine Lücke in der Mitte, die ich notdürftig mit Bruchstein  zugebaut habe.
     

    Weitere Schäden hab ich bisher nicht finden können, aber ich hab auch nicht in jeden Winkel geschaut.

    Das schafft mich schon wieder ziemlich. Ich hab nur den Stress, aber ansonsten nichts davon.

    Ich werde nach weiteren Schäden suchen und diesen Text gegebenenfalls aktualisieren..

    Wäre das - unter diesen Umständen denn so falsch gewesen, mein GS auf meinem Namen zu sichern?? Es ist doch sowieso praktisch niemand mehr da, der sich dadurch ungerecht behandelt fühlen könnte. Und ich hätte endlich meine Ruhe - und könnte auch ab und zu hier spielen!
    Und Ihr seht doch, Griefer kommen nach wie vor immer wieder hier her. Und jetzt habt Ihr - und ich, deutlich mehr Arbeit.

    Natürlich kann es jetzt auch gut sein, dass noch woanders auf der Map Beschädigungen zu finden sind.

    Davon abgesehen, bitte, wenn es irgendwann geht, kümmert Euch um diese Schäden, und gebt mir deshalb bitte Bescheid.

    Danke!

    Gruß Legosunny

     

     

     


  12. Vielen lieben Dank für die offenen Worte Evi. Und es hat auch schon geholfen, Dich wieder mal lesen zu dürfen. Auch wenn es mir auch für Dich leid tut, so engagiert, wie Du auf unserem Server sonst immer gewesen bist.
    Daran merkt man eben auch, dass so ein Server keine Kleinigkeit ist, an der man kurz ein paar Tasten drückt, und schon läuft das ganze, wie man will. Viele Leute müssen eine Menge tun und verstehen,  häufig und immer wieder.
    Sicher meldest Du Dich, wenn sich an dieser traurigen Situation irgendetwas ändert und ein Sonnenstrahl am Horizont sichtbar wird. Vielleicht läuft Euch irgendwann jemand über den Weg, der Lust, Ahnung und Zeit hat, und das ganze bekommt eine Chance und kommt wieder ins Rollen.
    Es verdirbt ja nichts, was da ist, es ist geduldig. Solange der Server am Laufen gehalten wird.
    Weniger Spieler können es ja auch nicht mehr werden. Auch hier ist kein zusätzlicher Schaden zu erwarten, wenn es noch länger dauert.
    Ich für meinen Teil vote fleißig weiter und schau ab und zu mal vorbei, setz vielleicht den einen oder anderen Block oder verliere mich in Erinnerungen mit den ganzen schönen Bauwerken.
    Vielleicht ignoriere ich auch mal die Einsamkeit soweit, dass ich wieder mal irgendwas auf meiner Insel baue. Aber es fühlt sich schon sehr merkwürdig an.
    Helfen kann ich ja aus mehreren Gründen sowieso nicht, sonst würde ich es sofort tun.
    Nur wenn drüben auf Vanilla jemand etwas kaputt macht (oder auch mal in Exilia, auch das ist ja denkbar) oder wichtige Basis-Funktionen streiken, soweit ich das eben merke, dann werde ich mich melden und hoffen, dass dafür jemand Zeit hat.
    Tatsächlich sind hier immer wieder mal Spieler zu finden, meist drüben auf Citybuild. Sowas passiert also noch.
    Schließlich gibt es ja auch einiges anzuschauen, und man kann Grundstücke kaufen (wenn nicht gerade das Office in irgendeiner Form streikt) und bebauen. Nur das richtige Server-Gefühl fehlt leider. Ungünstig ist hier, dass die Livemap nicht mehr tut, sonst könnte man sofort überblicken, was wir für eine schöne Map haben. Aber das Thema ist ja leider ein aufwändigeres und jetzt sowieso nicht zu stemmen.

    Liebe Grüße an alle

    Legosunny

    • Like 1
    • Thanks 2

  13. Hi Phil,

    schön, Dich zu lesen. Ich hoffe, es geht Dir gut in dieser reichlich verrückten Zeit.
    (Ich hab es wohl nach den zermürbenden 3 Wochen Quarantäne mit den Spaziergängen übertrieben, jetzt setzt meine MS mich wieder mal weitestgehend außer Betrieb, bekannt, aber demoralisierend.)
    Und ich freu mich ehrlich über Deine freundlichen sachlichen Töne. Das ist ja auch nicht immer leicht.

    Mir geht es exakt genauso. Ich klicke fast täglich hier rein, erwarte nichts mehr, und bin dann doch traurig, wenn wirklich nichts da ist.
    Ich hatte allerdings in der Vergangenheit mehrfach deshalb nachgefragt, soweit ich mich erinnern kann.... Und es waren ja auch Ansätze in dieser Richtung zu erkennen gewesen, soweit ich micht erinnern kann, zum Thema Transparenz usw. (Wie ja auch eigentlich jede Menge an Plänen in den Schubladen gewesen sind...)
    Offensichtlich sind aber die Hindernisse beim Team diesbezüglich so gravierend, dass selbst diese Vorsätze nicht umgesetzt werden können.
    Und das ist sehr schade. Ein absolutes "Kommunikations-Vakuum" kann man nun einfach nicht wegdiskutieren. Und - erstaunlich, wie schnell die Monate vergehen....
    Vermutlich geht es nicht nur mir so. In diesen Zeiten wäre es besonders schön, wieder ein MCCV zu haben, in dem man sich wohlfühlen kann, wo man den ganzen Mist um uns herum mal ein Stück weit vergessen kann. Gut, bis dahin ist es ein weiter Weg, aber so ein bisschen, das wär schon was...

    Liebe Grüße - und haltet den Kopf über Wasser
    Legosunny

    P.S. ... hatte ich nicht mal nachgefragt nach dem alten Forum, das plötzlich nicht mehr erreichbar war...?
    Jetzt hab ich es gefunden:

     

    • Thanks 1

  14. Hallo allerseits,

    unser altes Forum war auch nach Start des neuen weiterhin erreichbar. Und da es dort einige Inhalte gibt, hatte ich in meiner Signatur auch einen Link dorthin gesetzt.

    Gerade hab ich allerdings festgestellt, dass dieser nicht mehr funktioniert. Es ist keine Verbindung möglich.

    Der Link:
     

    LG Legosunny

     


  15. Vielen Dank, Ami,  für die Nachfrage. Meine Frau ist nach dem zweiten, jetzt negativen Ergebnis wieder in der Arbeit (sie war tatsächlich die einzige Mitarbeiterin, die sich dort überhaupt angesteckt hatte, keine Ahnung wie das passieren konnte), und meine Quarantäne wurde unnötigerweise um vier Tage bis morgen verlängert. Übermorgen geht's nach fast 3 Wochen dann endlich wieder an die frische Luft. Ich glaub länger würde ich das nicht mehr aushalten. Gesund ist das nicht.
    Wir waren bei uns auch so ziemlich die ersten mit dem Virus. Und das, wo wir besonders aufpassen wollten. Tja, hat nichts gebracht.....
    Hoffentlich täuschen sich die Nordkoreaner mit ihrer Studie, das Virus könnte sich auch langfristig ins Nervensystem einnisten. Bis unser Geschmackssystem wieder richtig funktioniert, kann es jedenfalls Monate dauern, aber das ist bekannt. Nerven brauchen länger zum heilen. Ansonsten ist gesundheitlich alles wie sonst, mittelprächtig wie gewohnt.
    Passt auf Euch auf!

    LG Legosunny

    • Like 1

  16. Vielen Dank, Phil, von mir auch einen Ostergruß und viel Gesundheit an alle. Ja, die Sache mit der Gesundheit. Man muss auch aufpassen, dass man im Kopf gesund bleibt bei dem ganzen abartigen Chaos, das zur Zeit überall herrscht.

    LG
    Legosunny


  17. Danke Dir. Testergebnis kam gerade telefonisch an. Meine Frau ist positiv (was uns nicht wundert). Und ich dann natürlich auch. Symptome bei meiner Frau bisher nur ein wenig Erkältung und so, bei mir ähnlich, falls das nicht bisher noch meine bekannten Probleme sind.
    Lächterlich hierbei, ich war bis heute zum Testergebnis Kathegorie 2 und damit nicht in Quarantäne im Gegensatz zu meiner Frau, hab mich aber sicher schon längst angesteckt und wäre so eine Gefahr für andere gewesen. Bei unserer Tochter ist das ähnlich (und sie arbeitet ja auch in einem Altenheim), das interessiert aber niemanden. Ich nenne das grob fahrlässig von den Verantwortlichen. Kein Wunder, dass sich das immer weiter ausbreitet.
    Dann hoffe ich mal, dass wir heil aus der Sache rauskommen. (Das verantwortliche Krankenhaus in der Nähe hat einen extrem schlechten Ruf, ich hoffe sehr, das bleibt uns erspart.)
    14 Tage lang Quarantäne und 2 Tage symptomfrei sein - dann dürfen wir wieder raus.
    Ein Vorteil, danach ist erst mal Ruhe.

    LG Legosunny


  18. Kleine Anmerkung:

    So schnell kanns gehen. Uns hat es evtl. über das Altenheim, in dem meine Frau arbeitet, erwischt. Aber das werden wir erst in ein paar Tagen wissen.
    Ich dachte nicht, dass wir so schnell in eine solche Situation kommen.
    Na dann hoff ich mal, dass wir heil aus der Sache rauskommen. So oder so. Gesund sind wir beide nicht, und auch nicht mehr die jüngsten.
    Für die Bewohner des Altenheims wird es jetzt allerdings übel.

    LG Legosunny

     

    • Sad 1

  19. Vielen Dank, Jessy, so einen Thread hatte ich auch schon im Kopf.
    Darum geht's. Verhaltet Euch vernünftig und zweckmäßig, erkennt das Problem, tragt Euren Teil dazu bei, für die nächste Zeit Leben zu retten, indem Ihr aktiv mithelft, die Verbreitung zu stoppen. Indem Ihr auf viele geliebte Gewohnheiten verzichtet, zuhause bleibt, wo es geht, und Kontakte meidet - und dabei aber nicht die Lebensfreude verliert! Auch wenn es mehr als nur ein paar Wochen dauern sollte, was wahrscheinlich ist. Aber - je länger es dauert, desto besser, da es dann weniger Tote gibt, weil dann das Gesundheitssystem weniger überfordert ist. Auch wenn es schwierig ist.

    Besondere Situationen erfordern eben besondere Maßnahmen. Und manche Dinge passieren eben nicht nur in Filmen.
    Hier ist die moderne digitale Technik direkt mal ein Segen. Ohne diese wär man ganz schön isoliert.

    Ich wünsche Euch alles Gute!

    LG Legosunny

     

    • Like 2
    • Thanks 1

  20. Hi Omme und Nolle 🙂 ,

    Das mit den Schematics geht leider schon seit Jahren nicht mehr. Ich hätte gerne auch schon längst mehrere Gebäude gesichert. Dieses Problem war wohl immer zuverlässig ganz unten in der ToDo-Liste gewesen.
    Und diese Liste ist in den letzten Monaten wohl noch länger geworden. Auch die Livemap geht schon seit einiger Zeit nicht mehr. Und das - inzwischen sehr kleine - Team kämpft im Hintergrund mit viel zu wenig Zeit mit der Umsetzung neuer Inhalte, die diesem Server neuen Wind und neue User geben sollen. So mein Wissensstand.

    LG Legosunny
     

    • Like 1

  21. Wer einem Pferd einen Namen und eine Rüstung verpasst, hat sich eine gewisse Mühe gemacht. Ein beliebiges wildes Pferd ist es definitiv nicht mehr.

    Zwischen Aspens und meinem Grundstück hatte ich zwei Zäune mit Toren gezogen. Dazwischen hatte ich irgendwann einmal das Pferd gefunden, und das sah für mich so aus, dass es jemand übergangsweise dort eingesperrt hatte. Eines Tages war es außerhalb der Zäune, und sicherheitshalber hab ich es bei mir untergestellt. Irgendjemand wird es dort rausgelassen haben, aus Langeweile vermutlich.
    Egal, wenn es keiner haben will, dann hat mein Skelettpferd einen Kameraden im Stall. Und umbenennen kann ich es immer noch 😀.

    LG Legosunny

     


  22. Hallo "miteinander",

    Vor ca. 3 Wochen hab ich ein Pferd, dass vor meinem Grundstück bisher zwischen Zäunen eingesperrt war, dann aber frei herumlief, in meinem Pferdestall gesichert.

    Es hat den Namen "Alexander Gauland" und trägt eine Goldrüstung.

    Da ich kein Interesse an fremden Eigentum habe und das Tier gerne seinem Besitzer zurückgeben würde, frage ich - für den sehr unwahrscheinlichen Fall, dass jemand dieses Pferd vermisst - hier nach alter Gewohnheit in die Runde. Der Korrektheit halber.

    Vielleicht liest ja doch irgendjemand hier rein.

    LG Legosunny

×
×
  • Create New...