Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 12/17/19 in all areas

  1. 4 points
    Neuerung: Ein Chat, für alle Server Ab sofort wird ein Chat für alle Server genutzt. So ist es möglich z.B. vom CityBuild-Server übergreifend auf den Vanilla-Server zu lesen und zu schreiben. /msg und /r sind nur nutzbar unter Spielern, welche sich auf dem selben Server befinden.
  2. 4 points
  3. 4 points
  4. 3 points
  5. 3 points
  6. 3 points
  7. 2 points
    Neues Feature - Der Cookie-Detektor! Mittlerweile ist es nur noch unter einer Woche Zeit bei unserem Weihnachtsevent(ab MC-Version 1.14.4: /server event) Kekse zu finden. Falls ihr noch nicht wie @Luxoria1, @KoRnerin oder @Fipsie_ alle Kekse gefunden habt, könnt ihr jetzt Hilfe anfordern. Mit /compass wird ein Kompass in euer Inventar gelegt, welcher in die Richtung des am nächsten gelegenen Kekses zeigt. Damit es nicht zu einfach wird, dreht sich dieser im Kreis, sobald ihr näher als 30 Blöcke von einem Keks entfernt seid. Beachtet dabei, dass die y-Höhe keine Rolle spielt. Ist der Keks z.B. oben in einem 40 Block hohem Haus, dann dreht sich der Kompass trotzdem, wenn ihr unten auf dem Boden steht. Dies sollte vor allem denen helfen, denen nur noch ein paar Kekse fehlen Um gegenüber allen, welche ohne Kompass suchen fair zu bleiben wird eure Belohnung etwas kleiner ausfallen, wenn ihr den Kompass benutzt. Wir hoffen euch hilft dieses kleine Tool, um noch ein paar mehr Kekse zu finden. Viel Spaß euch allen beim Suchen
  8. 2 points
    Danke Ami, dass Du Dich dazu ausführlich und ehrlich geäußert hast. Deine Beschreibung ist gut nachvollziehbar. Ich tue mich auch nicht leicht mit einer Antwort, aber da muss ich jetzt durch. Ich hatte in dem Moment das einfach mal genauso geschrieben, wie ich es empfunden habe. Und im nachhinein, auf die Gesamtheit der Community bezogen hat das auch irgendwie für mich immer noch seine Berechtigung. Andererseits hab ich auch das Gefühl, dass es für den einzelnen nicht immer gerechtfertigt und unfair ist. Und es tut mir direkt weh, damit auch z.B. Dir diesen Vorwurf gemacht zu haben. Ich stell mir nur vor, wie man jahrelang mit diesem Server (hinter dem auch ständig Leute standen und stehen, die mit ihrer Zeit und ihrer Hingabe diese arbeitsaufwändige Plattform erhalten und gestaltet haben, sehr viel Spaß und Freude gehabt hat. Eine ganze Menge, was man da bekommen hat. Woanders würde man dafür gar nicht wenig Geld hinlegen müssen (ich meine jetzt nicht Minecraft-Server an sich, sondern die Menge an Spaß). Dann geht es bergab, der Server bekommt keine Aufmerksamkeit mehr, wird leer, und das Team versucht wieder etwas aufzubauen. Wenn man überlegt, dass für das Team die Hauptmotivation die Spieler sind, dann haben sie es jetzt schwer. Aber schmerzhaft wurde es für mich, als ich täglich die Texte im Adventskalender gelesen und gemerkt habe, dass hier kaum jemand anderer reinliest als die Ersteller selbst (und die haben es sicher nicht nur für sich geschrieben) - bis auf die, die dann zu faul waren, wenigstens ein Herz dazulassen. Das war meiner Meinung nach der Moment, wo man ein Minimum an menschlicher Anerkennung und Rückmeldung (Hallo, ich bin noch da, ich nehm Dich/Euch wahr, ein kleines Schulterklopfen sozusagen) hätte geben können. Das Leben sollte immer ein Nehmen, aber auch Geben sein. Sonst lebt man auf Kosten anderer. (Was aber eigentlich selbstverständlich sein sollte.) Das ist leider im Internet immer häufiger anzutreffen, und nicht nur dort, muss aber nicht sein. Ein bisschen Anerkennung und Aufmerksamkeit macht das Leben für alle schöner. Es liegt an uns. Das hat etwas mit Wahrnehmung zu tun. (Dass genau die in unserer aktuellen Gesellschaft dramatisch schlechter wird, kann man überall nachlesen. Dagegen kann - und muss! - jeder einzelne etwas tun). Es ist traurig, wie eine Plattform im Internet oft auf einen Klick reduziert wird, auch wenn Menschen dahinter stehen. Ist nicht mehr so gut, also der nächste Klick. Das mag bei einem Online-Shop angehen, die bekommen Geld dafür (aber auch da wäre ein bisschen Menschlichkeit gar nicht so schlecht). Oder bei unbekannten Plattformen, wo man mal kurz vorbeischaut. Es geht hier aber um mehr. Aber das ist eben meine Einstellung. Das empfindet wohl jeder anders. Nehmt es bitte nicht persönlich. Aber denkt drüber nach, ob da nicht ein bisschen was Wahres dran ist. Zumindest der eine oder andere. LG Legosunny
  9. 2 points
    Ich hab mit mir gerungen, das hier zu schreiben. Aber ich tue es. Auch zu solchen Tönen bin ich fähig. Mir fällt das Wort erbärmlich ein. Da scheint bis auf ein kleiner treuer Kern, hauptsächlich aus dem Team, die ehemalige Community von MCCV unserem Server geschlossen den Rücken gekehrt zu haben, ohne sich nochmal umzudrehen, sozusagen. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass außer den wenigen kein einziger im liebevoll mit Inhalt gefüllten Adventskalender wenigstens irgendwo mal ein Herz dagelassen hat..... Wenigstens dort. Schande über Euch! So, das musste mal raus, sorry. Weiterhin frohes Feiern. LG Legosunny
  10. 2 points
    Da muss ich dich leider enttäuschen, diese Geschichte ist frei erfunden. - Ihr Jonathan Frakes. Nein, die ersten mit den 75 Keksen waren KoRnerin und Ich Fipsie
  11. 2 points
  12. 2 points
  13. 1 point
    Hm, ich denke ich sollte mich durchaus angesprochen fühlen. Doch muss ich sagen, dass ich in manchen Zeiten einfach kein Minecraft spiele und mich insofern auch nicht mehr in die Richtung informiere. In der Weihnachtszeit bin ich kurz einmal auf den Citybuild gegangen und habe mir die /warp bühne angesehen, weil sich der Adventskalender normalerweise dort befindet. Aber als ich nach kurzer Suche nicht wirklich fündig wurde, bin ich direkt weitergependelt. Auch wenn ich z.B. eine wirklich schöne Zeit auf CV hatte und gewissermaßen teilweise sogar damit aufgewachsen bin, schaut man sich nach einer Zeit einfach nach anderen Orten um und schließt damit ab. Dann kann man auch eher nicht davon sprechen, dass ich CV "eiskalt" den Rücken gekehrt habe. Ich beschäftige mich einfach mit anderen Servern (bzw. zuletzt eher Singleplayer). Da finde ich es doch eher gewagt, das Wort "erbärmlich" zu verwenden. Das klingt sehr offensiv und fast schon beleidigend. Ich möchte hier keineswegs eine tiefgreifende und/oder endlose Diskussion entfachen - lediglich mein Standpunkt zur Sache. Ist auch gut möglich, dass ich hier einiges missverstanden habe, wollte mich aber mal eben flüchtig dazu äußern Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr ^^
  14. 1 point
    Liebes MCCV-Team, liebe Mitspielerinnen und Mitspieler, ich wünsche Euch ein fröhliches besinnliches schönes glückliches Weihnachtsfest, wenn es irgendwie geht, im Kreis Eurer Lieben, und ein gesundes erfolgreiches gutes neues Jahr 2020. Feiert schön, entspannt Euch, habt Spaß, was auch immer Euch wichtig ist. Liebe Grüße Legosunny
  15. 1 point
    * Augmented Vanilla wurde auf die Minecraft-Version 1.15.1 geupdated¹. Der Citybuild kann ebenfalls mit dieser Version betreten werden. ¹ Bienenstöcke generieren in der Welt nicht rückwirkend, aber dafür, wenn ein neuer Baum gepflanzt wird mit einer Wahrscheinlichkeit von 20%.
  16. 1 point
  17. 1 point
    15. Dezember Für das heutige Türchen: Tür 15: Das Weihnachtsevent
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...